Lerntherapie

Lerntherapie

Die Lerntherapie ist eine spezielle pädagogisch-psychologische Förderung für Schüler mit Lern- und Leistungsstörungen. 


Häufig ist zu beobachten, dass mit zunehmendem Alter sich die einzelnen Fachprobleme verstärkt auch auf die anderen Fächer und damit auf die gesamte schulische Laufbahn auswirken. Insofern umfasst meine Förderung das gesamte Lernverhalten des Kindes.


Meine Einzelstunden haben  neben der Lese-Rechtschreib- bzw. Rechenstörung immer auch die psychische Stabilisierung des Kindes im Blick. Da einer Lese–Rechtschreib- bzw. Rechenstörung kein einheitliches Störungsbild zugrunde liegt, hat jedes Kind seine individuellen Schwächen und Stärken. Somit basiert mein Konzept auf der individuellen Zuwendung in der Einzelsituation.


Um die Motivation, die Lernfreude und das Selbstvertrauen zu aktivieren, setze ich stets an den Stärken des Kindes an, um möglichst schnelle Erfolgserlebnisse zu erreichen.


Ich biete ein altersadäquates und auf den Lerntyp des Kindes / Jugendlichen zugeschnittenes Förderkonzept an, wobei ich meine Angebote an den individuellen Wahrnehmungskanälen orientiere. Spiel und Bewegung, kinästhetische Übungen, Entspannungsmomente und rhythmische Elemente bilden einen festen Rahmen in meinen Therapiestunden.


Da ich also bei jedem Klienten an seinen Stärken ansetze, ist es von großer Wichtigkeit, mit allen Beteiligten zusammen zu arbeiten, um möglichst viele Befunde über das Kind/Jugendlichen zu erhalten, um dann die passende Diagnose zu erstellen. Dies bedeutet eine enge Zusammenarbeit mit Elternhaus, Schule und anderen Fachbereichen (Kinder-und Jugendpsychiatern, Ergotherapeuten, Logopäden, Augenärzten und Pädaudiologen).


Eine Vertrauensbasis zum Kind/Jugendlichen aufzubauen hat oberste Priorität.

SchulSCHMIEDE - Tanja Schmid - Gewerbestraße 6, 86869 Oberostendorf

Unsere Webseite nutzt teilweise Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn du unsere Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.